Wer ich bin ...

Im Januar 1977 in Heidelberg geboren, hatte ich schon früh das Bedürfnis, den Menschen helfen zu wollen. 

Meine Ausbildung zur Steuerfachangestellten und die nachfolgenden Büro- und Buchhaltungstätigkeiten vermittelten mir die Fähigkeit, korrekt, strukturiert sowie gut organisiert zu arbeiten. Herausforderungen zu meistern, Konflikte mit Kund*innen und Kolleg*innen auf wertschätzende Art und Weise zu lösen, gehörte ebenfalls zu meinen Stärken.

Auf der Suche nach meiner beruflichen Bestimmung, begegnete mir vor einigen Jahren der Ayurveda und von diesem Moment an erkannte ich ganz klar meine Berufung:
Als Voraussetzung für das Studium der Ayurveda-Medizin und zum Erlangen der medizinisch notwendigen Fähigkeiten, absolvierte ich an der Akademie für Ganzheitsmedizin in Heidelberg eine zweijährige, sehr interessante und kompetent geleitete Heilpraktiker-Ausbildung. Diese Ausbildung befähigte mich – durch schriftliche und mündlich-praktische Prüfung – die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beim Gesundheitsamt in Karlsruhe im Januar 2020 erfolgreich zu erwerben. 

Danach begann das spannende und faszinierende Grundstudium für Ayurveda-Medizin an der Rosenberg Europäische Akademie für Ayurveda in Birstein, welches ich im März 2021 mit einer Prüfung und dem anschließenden Titel "Medizinische Ayurveda-Spezialistin" ebenfalls erfolgreich abschließen konnte. Auch im Bereich der ayurvedischen Massagen habe ich – während dieser Ausbildungen – mehrere Seminare an der Rosenberg Akademie für Ayurveda in Birstein absolviert. Selbstverständlich habe ich mich darüber hinaus intensiv mit dem Ayurveda auseinander gesetzt und wende ihn im privaten Bereich seit Jahren an. 

Um meinen Wissensdurst weiter stillen und mein Ayurveda-Wissen um die klinische Medizin (kaya-cikitsa) erweitern zu können, habe ich im April 2021 mit dem Hauptstudium der Ayurveda-Medizin an der Rosenberg Europäische Akademie für Ayurveda in Birstein begonnen.
 

Warum ich Ihnen helfen möchte?

Ihr Wohl liegt mir am Herzen!

Ihre Heilpraktikerin Melanie Hofmann
Sahaya-Ayurveda Logo

Was ist Ayurveda und was bedeutet Sahaya ...

Der Begriff Ayurveda (Sanskrit: आयुर्वेद) setzt sich zusammen aus 
āyus = Leben, Lebensdauer und 
veda = Wissen, Wissenschaft 
und bedeutet "das Wissen vom langen, gesunden Leben". Ayurveda stammt ursprünglich aus Indien und ist die älteste überlieferte Heilkunst. Sie wird dort sowie in Sri Lanka, Nepal und weiteren asiatischen Ländern noch immer traditionell angewandt.

Sahaya (Sanskrit: सहाय) trägt unter anderem die Bedeutung des Gefährten, Gehilfen, Freundes, und wenn man es im Zusammenhang mit Ayurveda erwähnt, kann man es wörtlich mit "den Ayurveda als Gefährten habend" oder "begleitet mit Ayurveda" übersetzen.

Fachverband DH Logo

Mitgliedsnummer: 24669

Naturheilpraxis Sahaya-Ayurveda
Melanie Hofmann

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.